Ballast loswerden

Hast du, wie ich, auch gerade so ein unglaubliches Bedürfnis alles auszumisten?

Gerade ist es bei mir so, dass ich wirklich überall schaue, was da ist und was mich wirklich glücklich macht. Nicht nur materielle Dinge, auch Menschen oder Aktivitäten in meinem Leben. Dinge, die als völlig normal angeschaut werden, hinterfrage ich gerade.

Für mich ist es dann so ein befreiendes Gefühl, wenn ich Dinge loswerden konnte und den ganzen Ballast abgeworfen habe.



Wie sieht es bei dir aus, machen dich die Dinge in deinem Leben wirklich glücklich oder sind sie eher eine Last?

Hilf mit und miste dein Leben aus! Bist du dabei?