Dein Stundensatz - Umsatzplanung für deine Selbstständigkeit | Teil 2

Gerade wenn wir das tun, was wir lieben, ist es schwieriger Geld dafür zu verlangen. Doch wir müssen auch überleben, um weiterhin für unsere Kunden da zu sein.



Am Anfang hilft es sehr, wenn wir es klassisch ausrechnen. Du weisst bestimmt, wie viele Stunden zu wirklich IN deinem Business arbeitest und wie viel Geld du pro Monat haben musst, um die Fixkosten zu decken. Der Rest ist einfachste Mathematik.