Wie viel arbeitest du eigentlich?

Das werde ich ganz oft gefragt - doch ganz ehrlich? Diese Frage kann ich gar nicht beantworten. Denn was ist Arbeitszeit in der Selbstständigkeit?

Für mich gehört Persönlichkeitsentwicklung oder ein Besuch beim Friseur auch dazu. Wenn es dir gut geht und du dich wohl fühlst, dann läuft auch dein Geschäft.

Ich habe keine festen Arbeitstage und möchte das auch nicht. Wenn es die Termine erlauben, möchte ich auch Mitten in der Woche mit einer Freundin ein Kaffee trinken gehen, dafür arbeite ich aber auch Nachts oder am Wochenende. Einfach dann, wenn ich mich motiviert fühle und gar nicht anders kann.



Wie sieht es bei dir aus? Hast du feste Arbeitszeiten und kannst du genau sagen, wie viele Stunden du arbeitest?